Arduino Duemilanove unter Linux

Transfer mit arvdude

avrdude -p m328p -P /dev/ttyUSB0 -c arduino -D -b57600 -U flash:w:[Dateiname]:i

 

Start Simulator simavr

run_avr -m atmega328p -f 16000000 /usr/share/arduino/hardware/arduino/bootloaders/atmega/ATmegaBOOT_168_atmega328.hex Datei.hex 

der Bootloader "/usr/share/arduino/hardware/arduino/bootloaders/atmega/ATmegaBOOT_168_atmega328.hex" kann weggelassen werden.

 

Linux-Server mit Ubuntu 10.04 und der Power-Schalter

Nach dem Upgrade auf Ubuntu 10.04 Serveredition funktionierte das Ausschalten des Servers mit dem Power-Button nicht mehr. Das Paket acpid ist installiert.

 

Die Ausgabe von acpi_listen beim drücken des Schalters war auch ok:

 button/power PWRF 00000080 00000001

In der Datei

/etc/acpi/events/powerbtn

enthielt auch die richtige Definition des Events. Der manuelle Aufruf der dazugehörenden Datei mit

null

coalesce - einen Wert ungleich NULL zurückbekommen

select coalesce(Name1,Name2,Name3,'Ich') as IMMERNAME from KUNDEN

 

nullif - null zurückgeben, falls Parameter 1 = Parameter 2  oder  Parameter 1 ist null

select nullif(Name1,ZName1) as NAME from KUNDEN 

 

KDE 4.2.3 und 4.2.4

Die neue Version KDE 4.2.x ist raus. In den offiziellen Quellen von Ubuntu 9.04 ist sie aber noch nicht vorhanden. Dafür habe ich folgende Quelle hinzugefügt:

deb http://ppa.launchpad.net/kubuntu-ppa/ppa/ubuntu jaunty main

Den erforderlichen Schlüssel bekommt man so:

gpg --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv 2836CB0A8AC93F7A
gpg --export --armor 2836CB0A8AC93F7A  | sudo apt-key add -

Seiten